Angebote

In der Clownswohnung passiert so Einiges:

Kulturelle Integration

auf Clownsart

Neben dem offenen Nachmittagsangebot haben wir mittlerweile gemeinsame Feste, wie z. B. ein Sommerfest und ein Lichterfest mit Laternenumzug auf dem Gelände des Wohnprojekts mit den Familien gefeiert. Ebenso führten wir Ausflüge mit den Familien durch, z.B. in den Zoo Hannover oder ins phaeno nach Wolfsburg. Die Besucher*innen des Stadtteils haben ebenfalls großen Spaß an solchen Aktionen und freuen sich sehr über die gemeinsamen Erfahrungen, die sie dadurch machen dürfen. Als Familie zusammen einen Ausflug machen oder aber auch mit anderen Familien zusammen aus verschiedenen Ländern unterwegs zu sein, entwickelt bei vielen ein neues Verbundenheits- und Gemeinschaftsgefühl. Nicht selten werden wir von anderen Besucher*innen der Ausflugsorte für ein Selfie mit dem Clown angesprochen und diese sind dann doch schwer beeindruckt, dass er nicht zum dortigen Programm gehört, sondern mit Flüchtlingsfamilien unterwegs ist. Dies schafft eine ungemeine Veränderung des Blickwinkels auf die Menschen.

Angebote und Ausflüge, die den Familien Freude machen

  • Experimentierwerkstätten (z.B. Autos mit Selbstantrieb bauen/
    Sommer 2019)
  • Ausflüge mit den Familien (Zoo Hannover + phaeno 2019)
  • Gemeinsame Feste feiern (Sommerfest, Willkommensfest, Bayram/ Nowruz)
  • Unsere Traditionen näherbringen (Laternenumzug zum Martinstag + Weihnachtsfeier, Ostern)
  • Regelmäßig stattfindende Kurse (Sprachkurs Deutsch für Frauen mit Kleinkindern, Tanzen für Kinder)
  • Kreativangebote und Workshops wie Filzschuhe stricken, Blumentöpfe gestalten, Mosaikwerkstatt für Erwachsene
  • Buntes Ferienprogramm, z.B. Maskenbau- und spiel in den Osterferien, Bastel- und Spielangebote, Ausflüge in Hannover zu den Maschseepiraten (2019)